Faschingsprinz

Sieger mit 60 Punkten wurde Leon Steffens, ihm folgten Benni Schwinghammer mit 54 Punkten und Maxi Ulreich der 51 Punkte erreichte. In der Punktzahl dicht dahinter kamen die Schüler Philipp Krapf, Stephan Kettl, Willi und Bonnie Pinault. Die Junioren der Gesellschaft malten nach ihrem Training und der gemeinsamen Brotzeit wieder an ihrem Jugendraum weiter.