17.07.2009 Empfang des Ministerpräsidenten

Ministerpräsident Seehofer und 1. Schützenmeister Jakob Stainer im Gespräch
Ministerpräsident Seehofer und 1. Schützenmeister Jakob Stainer im Gespräch

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer lud aus Anlass seiner Informations-reise im Regierungsbezirk Oberbayern zu einem Empfang. Zahlreiche Personen aus Politik, Kultur und Sport waren der Einladung in die Öden von Horváth – Aula des Staffelsee-Gymnasiums Murnau gefolgt, darunter auch der 1. Schützenmeister unserer Gesellschaft.

In seiner Rede betonte der Ministerpräsident, wie wichtig der ehrenamtliche Einsatz von Personen in unserer Gesellschaft sei und wie weit verbreitet gerade dieser Einsatz in Bayern sei. Bereits am Wochenende zuvor hatte Seehofer in einer längeren Ansprache beim bayerischen Landesdelegiertentag des BSSB e.V. dies betont und dabei auch ausdrücklich die Schützen mit eingeschlossen.

Bei den sich dem Empfang anschließenden Gesprächen in lockerer Runde konnte der 1. Schützenmeister Jakob Stainer auch einige Worte mit dem Landesvater wechseln, wobei es insbesondere um die Ausgestaltung des Waffenrechts ging. Seehofer sicherte seine Unterstützung zu und die Schützen werden ihren Ministerpräsidenten beim Wort nehmen.