24.01.2010 Neujahrsempfang

Quelle: Ammersee Kurier
Quelle: Ammersee Kurier
Quelle: Ammersee Kurier
Quelle: Ammersee Kurier

Es ist schon gute Tradition während dem Neujahrsempfang Sportler und langjährig tätige Funktionäre zu ehren, wie es Bürgermeister Herbert Kirsch gleich zu Beginn seine Rede ausformulierte. Zu den geladenen Gästen zählen neben dem Gemeinderat auch die Vorsitzenden der Diessener Institutionen und Vereine. Bei den Ehrungen nahm sich Herbert Kirsch viel Zeit für die einzelnen Sportarten und versuchte von den Sportlern im einen kurzen Gespräch Neuigkeiten und Wissenswertes zu erfahren. Manche Disziplin, wie z.B. LP 5, ließ er sich von Stefan Hirmer erklären, er fragte Eva Stainer, wer denn der beste Schütze in der Familie Stainer wäre. Auch Michael Janker durfte ein kurzes Statement abgeben, da er ja von den Lesern des Landsberger Tagblatts zum Sportler des Jahres gekürt worden war. „Seine Ziele liegen in diesem Jahr darin, eine gute Figur in seinem ersten Jahr im Nationalkader abzugeben“ so seine Antwort. Dieter Böhm erzählte von seinem Oberbayerischem Meistertitel mit dem Kleinkaliber Auflage. Schön, dass fast alle zu ehrenden Mitglieder der FSG Dießen dem Empfang gefolgt waren und den Abend im Traidkasten zusammen mit dem 1. Schützenmeister Jakob Stainer feierten. Noch nie waren so viele erfolgreiche Schützen der FSG Dießen am Neujahrsempfang geladen. Es war ein ausgesprochenes, sehr erfolgreiches Sportjahr.