30.09.2011 Janker Festival

Am 30. September gab die FSG Diessen einen Empfang für Michi Janker, um seine Erfolge bei der EM in Belgrad zu würdigen und zu feiern. Wie unter “Sport -> Internationale Erfolge -> 2011” zu lesen, hatte Michi in der Disziplin Kleinkaliber 3×40 mit der Mannschaft die Goldmedaille und im Einzel die Bronzemedaille gewonnen. Jackl Stainer, der mit in Belgrad war, hat den Wettkampf und das Finale nochmals aus Sicht des erfahrenen, aber am Ende doch aufgeregten Zuschauers erzählt. Nachdem Bürgermeister Herbert Kirsch die Glückwünsche des Marktes Dießen und Andrea Schmelzer die Glückwünsche des Gaues überbracht hatten, bedankte sich Michi bei allen für die Glückwünsche und die Unterstützung. Durch ein bayerisches Buffet gestärkt gab (fast) jeder einen Schuß ab – natürlich mit dem Kleinkalieber Gewehr. Den besten Treffer hatte Dieter Böhm. Damit gewann er die Scheibe, die Michi anläßlich seiner Silbermedaille bei der WM 2010 gestiftet hatte.