02.11.2012 Freundschaftsschießen

Am Freitag, 2. November konnte der 1. Schützenmeister der Feuerschützengesellschaft Diessen, Jakob Stainer, die Gäste aus „Übersee“ von den Gesellschaften „Tell“ Erling-Andechs und den „Wildschützen“ Herrsching in der Diessener Schießstätte begrüßen.

Nachdem jeder ein 20 Schuss Programm geschossen hatte, führte Sportleiter Christian Kettl die Auswertung durch. Für die Mannschaftswertung wurden die besten 13 Schützen jeder Gesellschaft zusammengezählt. Dabei wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, so wurden bei den Diessener Schützen Michael Janker, Franz Keller und Rudi Zeilermeier jeweils 200 Ringe am Monitor angezeigt. Die beste Schützin aus Erling war Nicole Baur mit 190 Ringen und aus Herrsching ging Tobias Pfaffenbauer mit 192 Ringen als Bester vom Stand. Die Jugendwertung gewann Florian Eckberger aus Herrsching mit 172 Ringen.

Als Ausrichter nutzten die Diessener Schützen ihren Heimvorteil und gewannen den Wanderpokal mit 2518 Ringen vor Herrsching mit 2297 Ringen und Erling mit 2263 Ringen. Nach einer gemeinsamen Brotzeit stellten sich Gewinner und die Vorstandschaften der Vereine zum Siegerfoto.