20.05.2012 Aufstieg

v.l.n.r.: Sabine Kettl, Alfred Klotz, Anna Schweizer, Michi Janker und Eva Stainer (mit Voodoo Puppe)
v.l.n.r.: Sabine Kettl, Alfred Klotz, Anna Schweizer, Michi Janker und Eva Stainer (mit Voodoo Puppe)
Die Mannschaft mit Trainerin Lisi Stainer
Die Mannschaft mit Trainerin Lisi Stainer
Aufstiegsfeier in gemütlicher Runde
Aufstiegsfeier in gemütlicher Runde

Ergebnisliste

Als Meister der Oberbayernliga Gruppe 1 hatte sich unsere Luftgewehrmannschaft für den Aufstiegskampf zur Bayernliga qualifiziert. In einem Starterfeld von 8 Mannschaften musste mindestens Platz 3 erreicht werden um aufzusteigen. Am 20.05.12 um 11:45 kam das Start Kommando zum ersten Durchgang. Mit sehr guten 1923 Ringen lag man mit nur einen Ring hinter dem ersehnten 3. Platz. Bei herrlichem Sonnenschein gab es dann Mittagessen. Wohl genährt ging es um 14:45 Uhr an den Start zum zweiten Durchgang. Michi lag die Gulaschsuppe sehr schwer im Magen. Aber wie es sich in einer guten Mannschaft gehört, sprangen seine Mannschaftskolleginnen und Kollegen in die Bresche. So konnte das Mannschaftsergebnis im zweiten Durchgang auf bisher unerreichte 1935 Ringe gesteigert werden. Nun hieß es auf die Ergebnisliste warten. Nach realen 30 Minuten, gefühlten 5 Stunden, wurde die Liste verdeckt an die Wand gepinnt. Das Deckblatt wurde langsam nach unten gezogen und nach Jakls Freudenschrei war es amtlich: 3. Platz und damit Aufstieg in die Bayernliga. Bei einem Glas Sekt ließ man den überaus erfolgreichen Tag im Schützengarten gemütlich ausklingen.