18.11.2013 Jugendfinale

v.l.n.r.: Michael Eichelbeck, Maxim Sander, Leon Steffens, Corinna Hart, Cedric Finster, Sabine und Stephan Kettl und Maxi Ulreich. Es fehlen Eva Stainer und Patricia Ambrosius
v.l.n.r.: Michael Eichelbeck, Maxim Sander, Leon Steffens, Corinna Hart, Cedric Finster, Sabine und Stephan Kettl und Maxi Ulreich. Es fehlen Eva Stainer und Patricia Ambrosius
v.l.n.r.: Ulrich Gall mit Sabine Kettl, Maxi Ulreich und Corinna Hart
v.l.n.r.: Ulrich Gall mit Sabine Kettl, Maxi Ulreich und Corinna Hart
Ulrich Gall mit Maxim Sander
Ulrich Gall mit Maxim Sander

Am letzten Samstag fand im Schützengau Ammersee die Abschlussveranstaltung der Gaujugend statt. Von der FSG Diessen nahmen dieses Jahr zehn Jugendliche teil. Vor der Siegerehrung wurde in allen Klassen jeweils mit den besten acht ein Finale durchgeführt, bei dem die Jahrespokale zu vergeben waren. Der jüngste Teilnehmer mit dem Luftgewehr war Maxim Sander, der auch gleich seinen ersten Schützenpokal mit nach Hause nehmen durfte. In der Jugendklasse belegte Leon Steffen Platz 2 und Corinna Hart den dritten Platz. Die Jahreswertung gewann in der Junioren B Klasse Maxi Ulreich und in der Junioren A Klasse belegte Eva Stainer Platz 1 vor Sabine Kettl. In der Disziplin Luftpistole siegte Stephan Kettl vor Michael Eichelbeck in der Junioren B Klasse. Aufgrund der guten Mannschaftsleistung belegte die Jugendmannschaft der FSG Dießen den ersten Platz. 1. Gaujugendleiter Ulrich Gall überreichte an Sabine Knoller, Sabine Kettl und Michael Janker eine Erinnerungsgabe für ihren Einsatz bei übergreifenden Gaumaßnahmen, da sie aus Altersgründen nicht mehr für die Jugend startberechtigt sind. Nach der Siegerehrung wurden noch im Jugendraum der FSG Diessen die zahlreichen Erfolge gefeiert.