21.10.2013 Michi als Polizist

21.10.2013 – Sechs erfolgreiche junge Athletinnen und Athleten im Alter von 16 bis 23 Jahren aus dem Bereich Sommersport, darunter drei Schützen, haben vor wenigen Wochen ihre Ausbildung zum Polizeibeamten bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei begonnen.

Zusammen mit den seit September 2012 erstmals eingestellten Spitzensport-Polizisten nutzen nun 24 junge, hochbegabte sportliche Menschen diese zeitlich gestreckte Polizeiausbildung gepaart mit der Möglichkeit einer erstklassigen Sportkarriere.

Philipp Grimm (Foto 2.v.r.), Michael Janker (Foto 3.v.r.) und Nicolas Schallenberger (Foto kniend) tragen nun die Uniform des bayerischen Polizeibeamten. Anfang September traten sie in Dachau ihre Ausbildung zum Polizeibeamten bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei (Bepo) an und tragen nun den Titel „Polizeimeisteranwärter“.