23.03.2016 Osterschiessen

Seit vielen Jahren findet am Samstag vor der Karwoche bei der kgl. privil. Feuerschützengesellschaft Diessen das Osterschießen statt. Zu diesem Schießen sind neben den Mitgliedern auch Familienangehörige eingeladen. 700 bunte Ostereier und 10 Osterschinken der Metzgerei Ries warteten auf die Gewinner. Weitere Preise konnten im Pistolenstand bei einem Schießen auf ausgeblasene Eier, die die Schützenjugend vorbereitet hat, gewonnen werden.

Sieger der Schinkenpreise aufgrund der besten Tiefschüsse waren bei der Jugend Maximilian Ulreich, mit der Luftpistole Ullmann Hans, Hans Mayr und Gunnar Schweizer und bei der Luftpistole Auflage Johann Scharf. Mit dem Luftgewehr gewann Josef Frankenberger und Lisi Stainer, beim Luftgewehr Auflage Rudi Zeilmeier, Helmut Niederländer, Heinz Knedlik und Herbert Schmitz die ausgesetzten Preise.

Da am selben Tag Josephi gefeiert wurde, wurde auch der Josephiwanderpokal ausgeschossen. Siegerin wurde dieses Jahr Anna Schweizer, den zweiten Platz belegte Georg Dallmeier vor Jakob Stainer.

Bei der Siegerehrung konnten auch noch zwei runde Geburtstage gefeiert werden. So konnte der 1. Schützenmeister das 60er Krügerl an Hans Ullmann und Georg Dallmeier überreichen. Verbunden mit den besten Wünschen für die beiden Jubilare wünschte der 1. Schützenmeister im Namen der Feuerschützengesellschaft ein schönes Osterfest und weiterhin Gut Schuss.