25.09.2021 Pokal Finale

v.l.n.r: Monika Karsch, Xaver Spensberger, Franz Brink, Alexander Birkenseer, Guschu, Oskar Grobgrügge und vorne mit Maskottchen Shooty steht Linus Lutzenberger
v.l.n.r: Monika Karsch, Xaver Spensberger, Franz Brink, Alexander Birkenseer, Guschu, Oskar Grobgrügge und vorne mit Maskottchen Shooty steht Linus Lutzenberger

Nachwuchswettkampf auf Landesebene

Die Nachwuchsschützen der Kgl. privil. Feuerschützengesellschaft Dießen am Ammersee, v. 1420 trainieren wieder nach der Corona-Pandemie seit Juli dieses Jahres und hatten sich gleich für das Finale des Monika-Karsch-Pokals und des Guschu-Pokals am Samstag, 25.09.2021, auf der Olympia Schießanlage Hochbrück qualifiziert. Gestartet waren Alexander Birkenseer mit der Luftpistole in der Schülerklasse B, Oskar Grobbrügge in der Luftgewehr Schülerklasse B, Franz Brink und Xaver Spensberger in der Luftgewehr Schülerklasse A. Mannschaftlich war es ein sehr schönes Erlebnis, da jeder ein kleines Präsent und eine Urkunde mit nach Hause nehmen durfte. Über einen 4. Platz beim Monika-Karsch-Pokal freute sich Alexander Birkenseer, der damit seinen ersten Pokal beim Schießen gewonnen hatte. Für alle Teilnehmer war es ein besonderer Tag, für die meisten Schüler nach der Coronapause der erste große Wettkampf. Allein schon die Schießanlage Hochbrück beeindruckt durch ihre Größe. Ein besonderes Erlebnis war das Treffen mit der Silbermedaillengewinnerin von Rio, Monika Karsch. Sie war gekommen um dem Nachwuchs Rede und Antwort zu stehen sowie die Siegerehrung des Monika-Karsch-Pokals zu begleiten. Monika ist eine Schützin, die es sich nicht nehmen lässt, für die Bayerische Schützenjugend da zu sein. Sie strahlte mit ihren Elan die Freude am Schießsport aus. Der Motivationsfunke sprang auf die Jungschützen über. Monikas Einsatz würdigten sie mit großen Applaus. Die Veranstaltung wurde von der Andechser Molkerei Scheitz GmbH mit Produkten unterstützt, da mit dem Rahmenprogramm „Guschu isst gesund“ auf Regionalität, Nachhaltigkeit und guten Produkten aufmerksam gemacht wurde.